unicode - utf-8

Geben Sie den umzuwandelnden Text einfach in das obenstehende Eingabefeld ein, wählen Sie die Codierungsart und klicken anschließend auf Text umwandeln.


Text umwandeln:

Unicode Generator? utf-8?

Auf der Website von unicode.at können Sie mit Hilfe eines Generators beliebigen Text, Sonderzeichen oder sonstige kryptische Zeichen vieler verschiedener Kulturen in Unicode umwandeln, in Ihre Webseite einpflegen und unter charset=utf-8 richtig darstellen! Sicherlich wird sich der ein oder andere jetzt fragen, schön, was soll ich mit dem umgewandelten Schriftzeichen in Unicode jetzt machen? Dazu aber weiter unten mehr.

Unicode & utf-8 - Was ist das?

Oft besteht das Problem, dass gerade die Darstellung von deutschen Umlauten (ä, ü, ö), in einem Browser unter charset=utf-8 zu Problemen führt und nur mit einem speziellen Meta-Tag richtig dargestellt werden können. Selbstverständlich kann man diese Umlaute oder auch das „ß“ maskieren oder aber, man kann

Unicode

verwenden und ist somit dieses Problem ein für alle Mal los.

Können auch kryptische Schriftzeichen mit Unicode umgewandelt & utf-8 dargestellt werden?

Selbstverständlich kann Unicode aber noch viel mehr. Unendlich viele Schriftzeichen sämtlicher Kulturen, lassen sich mit Unicode unter

utf-8

fehlerfrei darstellen. Man ist, um es ganz simpel auszudrücken, den oft auftretenden Darstellungsproblemen, die gerade bei arabischen oder chinesischen Schriftzeichen auftreten können, gelinde gesagt aus dem Weg gegangen.

Zusammenfassend lässt sich also sagen: Unicode ist ein digitaler Code, mit dem es möglich ist, unter utf-8 beliebige Schriftzeichen oder Textelemente sämtlicher Schriftkulturen darzustellen. Inkompatible bzw. unterschiedliche Kodierung vieler verschiedener Länder und auch Kulturen können mit Unicode vermieden werden.

Was soll ich mit dem dargestellten Code jetzt machen?

Wenn Sie also Text oder kryptische Schriftzeichen korrekt in Ihrem Browser darstellen möchten, müssen Sie diese Zeichen zunächst in Unicode umwandeln und den umgewandelten Code in den Quelltext ihrer HTML-Datei einfügen. Dazu können Sie selbstverständlich unseren Generator verwenden.

Alle Sonderzeichen und Schriftzeichen sind abgeändert...und jetzt?
Laden Sie jetzt die Datei auf Ihren Server hoch und rufen diese Datei mit Hilfe eines Browser Ihrer Wahl auf. Sie werden feststellen, dass deutsche Umlaute oder sonstige kryptisch aussehenden Schriftzeichen unter utf-8 korrekt dargestellt werden.

Gibt es noch andere Quellen zum Thema?
Ja, die gibt es, hilfreiche Informationen zum Thema finden Sie in der großen Enzyklopädie Wikipedia in einem Unicode Artikel und in einer wirklich sehr schönen und übersichtlichen Unicode Tabelle

 
© Unicode.at seit 2010 - unicode - utf-8 - Impressum
Jan Hartmann
UniCode.at
Schillstr. 80L
Augsburg Bayern 86167 Deutschland
unicode